Willkommen im Hotel
„Zur alten Druckerei“

Jetzt buchen! – Hotel in Gotha

Hier geht es zur Buchungsanfrage

Besseren Preis gefunden? Unmöglich!

Wir garantieren Ihnen, dass Sie den besten Preis und beste Stornierungsbedingungen für unser Hotel in Gotha direkt
über unsere Homepage, telefonisch oder per Mail erhalten.

Sehr gern können Sie uns Ihre Anfrage via Mail senden: rezeption@zur-alten-druckerei.de

Wir antworten in der Regel noch am selben Tag.

 

Besuchen Sie unser Hotel in Gotha optimal gelegen im grünen Herzen Deutschlands

  • Thüringen – zwischen Weimar/Erfurt und Eisenach, sowie Mühlhausen und Oberhof.

Gotha verfügt über eine 1250-jährige Geschichte dessen historische Altstadt Sie in 10 Gehminuten von unserem Hotel aus erreichen.

Erkunden Sie die vielfältige Umgebung im Mittelthüringer Raum und nutzen unser Hotel als perfekten Ausgangspunkt,

um diverse Sehenswürdkeiten zu besichtigen, zum Wandern oder für Radtouren.

Die Stadt Gotha liegt am Radfernweg der Thüringer Städtekette, die sieben der schönsten Thüringer Städte

und eindrucksvolle Landschaften Thüringens verbindet.

Sie sind auf der Suche nach einer Unterkunft für Ihre Geschäftsreise, Mitarbeiter oder Monteure? Dann sind wir Ihr Partner!

Direkt neben unserem Haus befinden sich eine Pizzaria, ein Asia-Imbiss und das griechische Restaurant „Delphi“,

bei dem unsere Hausgäste 10% Nachlass erhalten.

Gegenüber von unserem Hotel befinden sich diverse Möglichkeiten zum Einkaufen (Aldi, Rewe).

Sie erhalten bei Ihrer Anreise einen Parkausweis und können direkt vor unserem Hotel kostenfrei parken.

Sie möchten direkt in Eisenach, am Fuße der Wartburg, übernachten?
Besuchen Sie unser sehr ruhig und dennoch zentral gelegenes Partnerhaus „Hennesburg“

Unsere Zimmer- Hotel in Gotha:

Wir verfügen über:

  • 11 Einzelzimmer

  • 16 Doppelzimmer

  • 3 Dreibett- und 1 Vierbettzimmer

  • 1 behindertenfreundlich ausgestattetes Vierbettzimmer

Unser Hotel in Gotha verfügt über neu eingerichtete, geräumige, gemütliche und mit Tageslicht durchflutete Zimmer.

Ob Kurzurlaub, Jahresurlaub oder Geschäftsreise – in unserem familiengeführten 3 Sterne Hotel in Gotha werden Sie sich wohl fühlen.

Auch für Handwerker und Monteure sind unsere Räumlichkeiten, Lage und Umgebung bestens geeignet.

Alle Zimmer sind mit Annehmlichkeiten, wie z.B. einem Handtuchwärmer, geräumigen Duschen, bequemen Betten, einem Fernseher und WLAN ausgestattet.

Das Mobiliar ist modern und stilvoll.

Unser Hotel verfügt ausschließlich über Nichtraucherzimmer.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass das Rauchen in unserem Frühstücksraum sowie in den öffentlichen Bereichen untersagt ist.

Gern können Sie den Raucherbereich am Hauseingang nutzen.

Unser Service für Sie – Hotel in Gotha:

11 Einzelbettzimmer

19 Doppelbettzimmer

behindertenfreundliche Zimmer

Frühstücksbuffet

Aufzug

Bar-, EC- und Kreditkartenzahlung

WLAN auf allen Zimmern

öffentlicher PC

Café, Tagen, Feierlichkeiten

Bügel- und Wäscheservice

Post-Shop

Haustiere auf Anfrage

Frühstücksangebot

Die Preise – Hotel in Gotha:

  • 65,00 € – Einzelzimmer

  • 86,00 € – Doppelzimmer
  • 104,00 € – Dreibettzimmer
  • 119,00 € – Vierbettzimmer (behindertenfreundlich)
  • 69,00 € – Doppelzimmer als Einzelzimmer

Alle Zimmerpreise verstehen sich inklusive unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet.
Sie können je nach Zimmertyp variieren. Überprüfen Sie bitte daher auch die Zimmerbeschreibung.

Sie möchten einen Aufenthalt in unserem Hotel verschenken? Gern erstellen wir Ihnen einen individuellen Geschenk-Gutschein!

Die besten Preise für unser Hotel in Gotha erhalten Sie über unsere Homepage oder direkt telefonisch!
(Preise sind nirgendwo günstiger)

Jetzt anrufen

Impressionen- Hotel in Gotha:

Kontakt- Hotel in Gotha:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

    Hotel „Zur Alten Druckerei”
    Inh.: Fabian Faupel
    Oststraße 51b
    99867 Gotha
    Tel.: 03621 / 3399792
    FAX: 03621 / 3399793
    E-Mail: rezeption@zur-alten-druckerei.de

    Sehenswürdikeiten in Gotha und Umgebung

    Hier finden Sie unsere Top-Tipps um Gotha und die Umgebung zu erkunden:


    Gotha



    Es ist der größte Schlossbau Deutschlands aus dem 17. Jahrhundert und bietet Ihnen eine Vielzahl von Mussen und Kunstsamlungen.

    Es gilt als das älteste Barocktheater der Welt mit noch existierender und funktionierernder Bühnentechnik.

    ist eine spätbarocke Gartenanlage und gehört zum Schlosspark des Schlosses Friedenstein.

    Das Gründungshaus der sozialistischen Arbeiterpartei Deutschland (SAP), Vorgänger der heutigen SPD.

    In unserer Residenzstadt Gotha ist es eine beliebte Tradition, die Eröffnung der Wasserkunst am Schlossberg zum Gothardusfest feierlich zu begehen.

    Das Schloss Friedenstein ist von einer der stärksten barocken Festungsanlagen Mitteldeutschlands umgeben – den Kasematten.

    • Die historische Altstadt von Gotha

    In unserer Altstadt finden Sie u.a. das historische Rathaus, die Margarthenkirche und den Buttermarkt.

    Hier ist die bedeutende Sammlung von Perthes untergebracht.

    • Eine Fahrt mit der Thüringer Waldbahn

    Fahren Sie durch die Thüringer Landschaft von Gotha bis nach Bad Tabarz um die Gegend zu erkunden.

    Entdecken Sie den Thüringer Wald!


    Eisenach



    „Nach 2088 Schritten, der Überwindung von 160 Höhenmetern
    und einem Verbrauch von circa 200kcal,
    erreichen Sie nach circa 25 Minuten Deutschlands Weltkulturerbe
    „Die Wartburg“.
    Besuchen Sie unser sehr ruhig und dennoch zentral gelegenes Partnerhaus „Hennesburg“,
    am Fuße der Wartburg in Eisenach.


    Die fast tausen Jahre alte Wartburg gehört zum Unesco-Welterbe.

    In den Jahren 1521-1522 hielt sich Kirchenreformator „Junker Jörg“,

    warscheinlich bekannter unter dem Namen „Martin Luther“, hier versteckt

    und übersetzte das Neue Testament der Bibel.

    Vor etwa 800 Jahren lebte die Heilige Elisabeth von Thüringen auf der Burg.

    Die Drachenschlucht ist ein geologisches Naturdenkmal mit einem 198 m langen Klamm.

    Die engste Stelle ist ca. 70 cm breit ist. Die Landgrafenschlucht ist nicht ganz so schroff und zerklüftet aber dennoch nicht weniger reizvoll

    Das Lutherhaus ist eines der ältesten erhaltenen Fachwerkhäuser in Thüringen.

    Nach der Überlieferung wohnte hier Martin Luther bei der Familie „Cotta“während seiner Schulzeit.

    Johann Sebastian Bach wurde am 21. März 1685 in Eisenach geboren

    Das Bachhaus ist zugleich das größte Bach-Museum der Welt.

    Historische Wohnräume geben einen Einblick in das Leben bürgerlicher Familien um 1700.

     


    weitere Umgebung



    Besuchen Sie Deutschlands zweitlängsten und höchsten Baumkronenpfad.

    • Stadt Erfurt

    Einen Ausflug in die Stadt Erfurt lohnt sich in jedem Fall und bietet viele Möglichkeiten sich den Tag zu gestalten:

    Unsere Tipps: Erfurter Dom, Ega-park,  Krämerbrücke, Zoopark Erfurt